• Michtnergasse 1, 1210 Wien
  • office@arbor-sonnenschutz.at

Lamellendach: Die perfekte Terrassenüberdachung

In den warmen Monaten wird Ihre Terrasse zu einem lebendigen Freiluft-Wohnzimmer. Wie andere Sonnenschutzsysteme erfreut sich auch das Lamellendach im Außenbereich wachsender Beliebtheit. Gerade wenn die Terrasse zum erweiterten Wohnbereich wird, bietet eine gute Beschattung viele Vorteile. Mit einem soliden Lamellensystem bieten Lamellendächer Schutz vor Sonne und Regen und schaffen einen entspannten Ort, um Ihre Zeit zu genießen – sei es beim entspannten Essen, Lesen oder Arbeiten.

Lamellendächer: Flexibel & Effektiv

Unsere hochwertige Lamellendächer sind die perfekte Lösung für Ihre Terrassenüberdachung.
Es besteht die Möglichkeit mehrere Dächer zu kombinieren, um auch größere Flächen mit Lamellenbeschattung zu realisieren.
Sie können die Lamellen einfach per Knopfdruck verstellen, um einen effizienten Luftaustausch zu ermöglichen. Die erwärmte Luft steigt nach oben und frische, kühlere Luft strömt automatisch ein.

Montagearten – Freistehende & Wandmontage


Lamellendach AFree


Ausführung BDance


Ausführung CLove

Länge min:Länge max:Breite min:Breite max:
1140 mm7000 mm1000 mm4500 mm
Durchgangshöhe max:Fläche min:Fläche max:
3000 mm1,14 qm31,5 qm
Technische Details

Unsere Lamellendach bietet mit offenen Lamellen eine Windfestigkeit von bis zu 40 km/h und mit geschlossenen Lamellen sogar bis zu 88 km/h (Klasse 6).
Pergola-Modelle bis 6000 mm Länge benötigen keinen störenden Mittelsteher.

Erweiterungsmöglichkeiten bei einem Lamellendach

Senkrechtmarkise

Blendendes Licht kann an einem sonnigen Tag im Garten oder auf dem Balkon schnell die Freude trüben. Zudem wünscht sich jeder ab und zu ein wenig Privatsphäre, ohne von frischer Luft und Tageslicht verzichten zu müssen. In diesem Zusammenhang bieten die rahmenlosen, leichtgängigen Schiebeelemente eine ideale Lösung. Hier kommen Senkrechtmarkisen als effektive Lösung ins Spiel. Diese vielseitigen Sonnenschutzvorrichtungen bieten nicht nur Schutz vor blendendem Licht, sondern auch eine angenehme Privatsphäre.
Wir empfehlen die Verwendung eines Windsensors.

Lamellendach LED- Beleuchtung

Terrassenüberdachungen bieten oft die Möglichkeit, Beleuchtung und Heizung zu integrieren. Die Beleuchtung integriert sich in den Regenrinnen des Lamellendachs und Sie können sie entweder umlaufend oder nur an den Breit- oder Längsseiten anbringen.
Mithilfe der Funkfernbedienung, mit der Sie das Dach und die Screens steuern können, haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre LED zu dimmen.

AREA slide

Leichtgängige, rahmenlose Schiebeelemente ermöglichen ein müheloses Öffnen und Schließen Ihres Glashauses oder Lamellendachs